Käse-Muffins

Käse-Muffins

Herzhafte Käse-Muffins stellen eine gelungene Abwechslung zu herkömmlichen, süßen Muffins dar und überzeugen dabei vor allem durch ihren guten Geschmack.
Muffins mit Käse

Zutaten für die Käse-Muffins:

  • 100 g Feta
  • 2 Eier
  • 50 ml Öl
  • 50 ml Milch
  • 100 g Kräuterquark
  • 100 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Bund gemischte Kräuter
  • 250 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 100 g geriebener Käse

Zubereitung der Käse-Muffins:

Käse-Muffins sind nicht nur herzhaft, sondern auch besonders würzig und damit gerade auf Parties ein sehr beliebter Snack. Vor allem die schnelle Zubereitung macht das Backen zu einem Spaß.

1. Zunächst den Feta klein schneiden und die Kräuter fein hacken.

2. Die Eier mit dem Öl, der Milch, dem Quark, dem Frischkäse und den gehackten Kräuter gut verquirlen. Anschließend Mehl, Backpulver und 70g geriebenen Käse dazugeben und alles kräftig miteinander verrühren.

3. Zuletzt den geschnittenen Feta unter die Teigmasse heben und etwas einrühren.

4. Den Muffinteig in die zuvor geölten Muffinformen füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Die Käse-Muffins nun bei 200°C etwa 25 Minuten backen.


Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten