Nougat-Muffins

Nougat-Muffins

Wahre Schokoladenträume erfüllen sich mit den köstlichen Nougat-Muffins, die ein vollmundiges Schokoladen-Aroma besitzen, gehüllt in einen lockeren Teig. Schnell zubereitet und ein Hochgenuss für Leckermäuler.
Muffins mit Nougat gefüllt

Zutaten für die Nougat-Muffins:

  • 100 g Nougatschokolade
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Margarine
  • 2 Eier
  • 4 cl Eierlikör
  • 250 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver

Zubereitung der Nougat-Muffins:

Wer es richtig gehaltvoll in Sachen Schokolade mag, für den sind die leckeren Nougat-Muffins mehr als empfehlenswert. Mehr Geschmack geht kaum, und dies sogar in kürzester Zeit.

1. Zuerst die bereit gelegte Nougatschokolade in kleine Stücke hacken.

2. Anschließend Zucker, Vanillezucker, Margarine, Eier und Eierlikör für den Muffinteig miteinander vermengen und schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und danach mit den anderen Zutaten verrühren.

3. Die bereits gehackten Nougatschokostücke unter die Masse heben und einrühren.

4. Zuletzt den Muffinteig in die vorbereitete Muffinform füllen und die Nougat-Muffins bei 200°C etwa 20-25 Minuten backen.


Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde