Schoko-Birnen-Muffins

Schoko-Birnen-Muffins

Schoko-Birnen-Muffins gehen schnell von der Hand und schmecken großartig. Die beliebte Kombination aus Frucht und Schokolade verfehlt auch hier nicht ihren Zweck.
Muffins mit Schokolade und Birnen

Zutaten für die Schoko-Birnen-Muffins:

  • 3 Birnen
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Margarine
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 100 g Schokoraspeln

Zubereitung der Schoko-Birnen-Muffins:

Auch Birnen schmecken in Verbindung mit Schokolade sehr gut. Die schnell zubereiteten Schoko-Birnen-Muffins stehen dem selbstverständlich in nichts nach.

1. Zunächst die Birnen schälen und in kleine Würfel schneiden.

2. Anschließend Zucker, Vanillezucker, Margarine und Eier gut vermengen und schaumig schlagen. Zusätzlich Mehl und Backpulver mischen und mit der Masse aus den restlichen Zutaten verrühren.

3. Zuletzt die bereit gestellten Schokoraspeln und die geschnittenen Birnenstücke unter den Teig heben und gleichmäßig einrühren.

4. Zum Schluss den Muffinteig in die bereits geölte Muffinform füllen und bei 200°C etwa 20-25 Minuten backen.


Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten


Comments

  • Die Muffins auf dem Foto sehen ja echt super aus. Ob mir meine wohl genauso gut gelingen? Sie sind gerade im Ofen und es duftet herrlich nach Birne und Schokolade. Danke für das Rezept.