Schoko-Kirsch-Muffins

Schoko-Kirsch-Muffins

Schoko-Kirsch-Muffins sind beliebte und sehr schmackhafte Vertreter ihrer Art, deren Zusammensetzung aus guter Schokolade und fruchtiger Süße bei jedem Anlass bestens ankommt.
Muffins mit Schokolade und Kirschen

Zutaten für die Schoko-Kirsch-Muffins:

  • 150 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • 2 Eier
  • 50 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 100 g Schokoraspeln
  • ¼ Glas Kirschen

Zubereitung der Schoko-Kirsch-Muffins:

Die Kombination aus Kirschen und Schokolade, die sich auch in den leckeren Schoko-Kirsch-Muffins wieder findet, ist mit Sicherheit seit der Schwarzwälder-Kirsch-Torte bestens bekannt. Etwas weniger aufwendig gestaltet sich hier jedoch die Zubereitung, die in nur wenigen Schritten vollzogen ist:

1. Zuerst den Zucker gut mit der Margarine, den Eiern und der Milch verquirlen. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und zu den restlichen Zutaten geben.

2. Anschließend die bereit gestellten Schokoraspeln unter die Teigmasse heben und gleichmäßig einrühren.

3. Zuletzt eine Hälfte des Muffinsteiges in die zuvor gefettete Muffinform füllen. In der Mitte jedes Muffins drei Kirschen platzieren und mit dem restlichen Teig bedecken. Die Schoko-Kirsch-Muffins bei 200°C etwa 20-25 Minuten backen.


Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten