Tomate-Mozzarella-Muffins

Tomate-Mozzarella-Muffins

Die köstlichen Tomate-Mozzarella-Muffins sind nicht nur als Vorspeise wunderbar geeignet. Auch als kleiner Snack zwischendurch sind sie auf jeder Party ein gern gesehener Gast.
Muffins mit Tomaten-Mozzarella (Caprese)

Zutaten für die Tomate-Mozzarella-Muffins:

  • 2 Tomaten
  • 100 g Mozzarella
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Eier
  • 50 ml Öl
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Mehl
  • 50 g Haferflocken
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 50 g geriebener Käse

Zubereitung der Tomate-Mozzarella-Muffins:

Tomate mit Mozzarella und Basilikum gilt als sehr beliebte Vorspeise und schmeckt deshalb natürlich auch, wenn sie in Form von Tomate-Mozzarella-Muffins auf den Tisch kommt.

1. Zunächst die Tomaten waschen und zusammen mit dem Mozzarella in Stücke schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel sehr klein schneiden. Den Basilikum putzen und fein hacken.

2. Eier, Öl, Milch und Kräuter gut verquirlen und danach das Mehl, die Haferflocken, Backpulver und 30g geriebenen Käse dazugeben. Alles kräftig miteinander verrühren bis eine sämige Masse entstanden ist.

3. Zuletzt die geschnittenen Tomaten, Mozzarella, Knoblauch, Zwiebel und Basilikum unterheben.

4. Der fertige Teig kann nun in die vorher gefetteten Muffinformen gefüllt und mit dem restlichen Käse bestreut werden. Die Tomate-Mozzarella-Muffins bei 200°C etwa 25 Minuten backen.


Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten