Zebra-Muffins

Zebra-Muffins

Zebra-Muffins bestechen vor allem natürlich durch ihren Geschmack, aber auch ihr Äußeres ist recht ansprechend.
Muffins in witzigem Zebra-Design

Zutaten für die Zebra-Muffins:

  • 150 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • 2 Eier
  • 75 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 5 EL Kakaopulver

Zubereitung der Zebra-Muffins:

Die gemusterten Zebra-Muffins sind in ihrer Zubereitung den Marmor-Muffins sehr ähnlich. Genauso lecker und ebenso einfach anzufertigen.

1. Zunächst den Zucker gründlich mit der Margarine, den Eier und der Milch verrühren. Anschließend Mehl und Backpulver miteinander vermischen und unterrühren.

2. Nun eine Hälfte der Teigmasse in einer zweiten Schüssel mit dem Kakao vermengen.

3. Zuletzt den hellen und den dunklen Teig mit einem Löffel abwechselnd in dünnen Schichten in die gut gefettete Muffinform füllen. Die Zebra-Muffins bei 200°C etwa 20-25 Minuten backen.


Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten